Letztes Feedback

Meta

ONKELZ
linksjugend ['solid]
DIE LINKE Wikipedia

Gratis bloggen bei
myblog.de





 

Archiv

Wenn sie kein Brot haben...

...sollen sie doch Kuchen essen

1 Kommentar 4.1.09 23:58, kommentieren



Ist zwar ein Zitat aber egal...

...jeden Tag die gleiche Scheiße
Ich will hier raus!

1 Kommentar 6.1.09 02:00, kommentieren

Der rasende Roland

8.1.09 19:08, kommentieren

One down ... three to go

Kassel (dpa) - Wegen des Überfalls auf ein Zeltlager linker Jugendlicher in Nordhessen muss ein Rechtsradikaler zwei Jahre und drei Monate in Haft. Das Landgericht Kassel verurteilte den 19- Jährigen wegen zweifacher gefährlicher Körperverletzung und Sachbeschädigung. Er hatte zugegeben, dass er im Juli 2008 in einem Zelt mit einer Glasflasche und einem Klappspaten auf zwei Schlafende eingeschlagen hatte. Ein 13-jähriges Mädchen war dabei schwer verletzt worden, ihr Halbbruder erlitt Prellungen.

12.1.09 14:37, kommentieren

Gekauft.

Politische Brandstiftung. Warum 1992 in Rostock das Asylbewerberheim in Flammen aufging

"...Die dich verarschen, die hast du selbst gewählt. Darum lass sie deine Stimme hörn, weil jede Stimme zählt..."

Sonntag ist Landtagswahl in Hessen.

13.1.09 21:34, kommentieren

Aus dem Ahlener Programm der CDU:

„Das kapitalistische Wirtschaftssystem ist den staatlichen und sozialen Lebensinteressen des deutschen Volkes nicht gerecht geworden. […] Inhalt und Ziel (einer) sozialen und wirtschaftlichen Neuordnung kann nicht mehr das kapitalistische Gewinn- und Machtstreben, sondern nur das Wohlergehen unseres Volkes sein. Durch eine gemeinschaftliche Ordnung soll das deutsche Volk eine Wirtschafts- und Sozialverfassung erhalten, die dem Recht und der Würde des Menschen entspricht, dem geistigen und materiellen Aufbau unseres Volkes dient und den inneren und äußeren Frieden sichert.“

Leider stammt dieses Zitat aus 1947
Jetzt glaubt die CDU an
das

1 Kommentar 13.1.09 22:53, kommentieren

Gewinner und Verlierer

Laut ARD Wahlmonitor hat's DIE LINKE geschafft wieder in den hessischen Landtag einzuziehen. Roland Koch hat's aber leider auch geschafft wieder eine demokratische Mehrheit hinter sich zu bringen.
Ich werde trotzdem heute Nacht gut schlafen.

18.1.09 22:22, kommentieren